Kategorien
Nachrichten aus Rüppurr

Schriftwechsel zum Rasengleis

Ich kann es nicht lassen – und habe wieder der AVG geschrieben. Sie erinnern sich, dass die AVG zuletzt von einem unbefriedigenden Versuch mit der unsererseits vorgeschlagenen Ausführung (Vlies und Erdschicht auf dem vorhandenen Schotter) berichtet hatte. Grund des Fehlschlags sei die zu geringe Dicke der Erdschicht. Wenn die Schienen auf einer Betonplatte montiert sind, auf der dann seitlich die Erdschicht ausgebracht wird, kann deren Dicke auch nicht größer sein: Entscheidend ist, wie hoch die Schienen sind, und das ist in beiden Fällen gleich.
Kopien sind an den OB und den Stadtrat gegangen. Auf die Antwort der AVG sind wir gespannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.