Die Stadt Karlsruhe hat mitgeteilt, dass am 30. Mai mit den Renaturierungsmaßnahmen an der Alb begonnen wird (bzw. wurde). Das ist eine Ausgleichsmaßnahme für die Verlegung einer Gaspipeline über Rüppurr Gemarkung; wir hatten darüber in der Vergangenheit berichtet. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mitte Juli. In dieser Zeit kann der Spazierweg an der Alb zwischen der Autobahnbrücke und dem Brunnenstückerweg nicht benutzt werden.

BG Rüppurr e. V.

Wir bieten Ihnen hier Informationen zu den Aktivitäten unseres Vereins, aber auch natürlich zu unserem schönen Ortsteil Rüppurr, wie dessen Geschichte und was ihn aktuell bewegt.

Suche!

Benutzeranmeldung