Liebe Rüppurrerinnen und Rüppurrer!

Kunstausstellung im Rüppurrer Rathäusle
Es ist wieder soweit. Am 15. April 2016 beginnt die nächste Kunstausstellung im Rüppurrer Rathäusle. Die Kunstwerkstatt lädt Sie im Namen der Bürgergemeinschaft Rüppurr zur Eröffnung am 15. 4.2016 um 110.00 Uhr oder zu einem Besuch an den nächsten beiden Ausstellungstagen, am 16. und 17. 4. jeweils von 11.00 – 18.00 Uhr, herzlich ein.
Der in Rüppurr lebende, bald 85- jährige Künstler Werner Holzapfel gibt uns in Auszügen einen Überblick über sein Lebenswerk. Seine Arbeiten reichen von Stillleben und Kompositionen über Aquarelle und Zeichnungen bis hin zu Collagen. Seine frühe Freude an der Kunst wurde während des Architekturstudiums und in späteren Malkursen gefördert und vertieft.
Mehr über den Werdegang und die Schaffensweise des Künstlers erfahren Sie bei der Einführung durch Ute Holzapfel und bei einem Rundgang durch die Ausstellung, die unter dem Thema: „malerei,zeichnung,collage - ein rückblick“ steht.

Der Umbau der Kreuzung Allmendstraße / Herrenalber Straße hat wie angekündigt am 210. Februar begonnen. Voraussichtlicher Fertigstellungstermin ist der 18. März. Wenn keine Verzögerungen eintreten, müssen die Anlieger also schon in den nächsten Tagen nicht mehr den Umweg über die Pfauenstraße nehmen.

Zum Rasengleis hat die AVG mitgeteilt, sie habe 2011 im Abschnitt zwischen Entenfang und Lameyplatz in der von uns vorgeschlagenen Weise umgebaut. Die (mit wasserspeichernden Zusätzen versehene) Erdschicht habe sich als zu dünn erwiesen. Im Sommer vertrocknete der Rasen und verliere seine Festigkeit, so dass bei starken Winden der Boden weg geweht werde.

Wegen des Lärmaktionsplans 2014 haben wir von der Stadt bisher nichts gehört.

Friedrich Lemmen
Vorsitzender

BG Rüppurr e. V.

Wir bieten Ihnen hier Informationen zu den Aktivitäten unseres Vereins, aber auch natürlich zu unserem schönen Ortsteil Rüppurr, wie dessen Geschichte und was ihn aktuell bewegt.

Suche!

Benutzeranmeldung