Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kunstausstellung Flor Sumenho

September 18 @ 11:00 September 19 @ 18:00

„Stopp“. Wie oft haben wir dieses Wort in seinem hindernden und einschränkenden Ausdruck in der letzten Zeit erleben und ertragen müssen und wurden dadurch manchmal sogar bis zu einem totalen Stillstand gebracht. Die Selbstverständlichkeitsregel im Straßenverkehr kehrt sich mit ihrer lähmenden Kraft gegen uns und unsere gewohnten Freiheiten. Dass aber ein Stehenbleiben und Stoppen auch positive Seiten haben kann, will uns der Künstler Flor Sumenho mit seiner Ausstellung „Stopp“ zeigen und nahebringen. Das Betrachten seiner Bilder, Zeichnungen und Skulpturen soll uns zum Innehalten und Nachdenken bewegen. Das Verweilen gibt uns Möglichkeiten zu einem inneren Weitergehen, zu dem man keine Füße braucht.  Flor Sumenho nimmt uns mit hinein in die Vielfalt seiner Ausdrucksmöglichkeiten als Zeichner, Maler und Skulpteur. Keine Stilrichtung ist ihm fremd und lässt so völlig unterschiedliche Werke entstehen, die uns zu einem Innehalten vor Aquarellen, Bildern in Öl oder Acryl oder vor aussagekräftigen Zeichnungen und Skulpturen aus Holz, Stahl oder Stein verleiten.

Die Kunstwerkstatt lädt Sie im Namen der Bürgergemeinschaft Rüppurr  herzlich zu dieser sehenswerten Ausstellung ein und würde sich über Ihren Besuch im Rathäusle, Lange Straße 69, freuen.  

Am Samstag, dem 18. und Sonntag, dem 19. September 2021 ist die Ausstellung von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Beachten Sie bitte die Einhaltung der geltenden Corona-Regeln.

Christa Philipp, Sprecherin der Kunstwerkstatt

Kostenlos

Christa Philipp

Rathäusle Rüppurr

Lange Straße 69
Karlsruhe, BW 76199 Germany
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen