Die Landwirte beklagen sich immer wieder über die Hundehalter, die ihre Lieblinge zum Häufchenmachen auf Felder und Weiden schicken. Was da liegen bleibt, ist kein Dünger, wie mancher vielleicht glaubt. Wenn das Vieh so etwas frisst, wird es krank. Also, liebe Hundehalter: Verfrachten Sie diese Hinterlassenschaften bitte in Tüten, die beispielsweise beim Polizeiposten Rüppurr erhältlich sind. Und die Tüten dann zu Hause in die Mülltonne, nicht in die Felder. Dort verseuchen sie im Endeffekt eine Menge Heu, und die Kühe krepieren am Darmverschluss.

BG Rüppurr e. V.

Wir bieten Ihnen hier Informationen zu den Aktivitäten unseres Vereins, aber auch natürlich zu unserem schönen Ortsteil Rüppurr, wie dessen Geschichte und was ihn aktuell bewegt.

Suche!

Benutzeranmeldung