Wegen der widersprüchlichen Informationen zum Lärmaktionsplans habe ich jetzt an den Oberbürgermeister geschrieben:

Sehr geehrter Herr Dr. Mentrup,

aus den Fraktionen erreichen uns widersprüchliche Informationen zur Umsetzung des aktuellen Lärmaktionsplans. Deshalb bitte ich Sie um folgende Informationen:

  1. Welche der von uns für Rüppurr beantragten Maßnahmen wurden vom Gemeinderat genehmigt, und welche wurden abgelehnt?
  2. Für welche der genehmigten Maßnahmen hat die Verwaltung die Finanzierung in den Entwurf des Doppelhaushalts 2017/18 aufgenommen, und für welche wurde das – gegebenenfalls: aus welchem Grund –auf später zurückgestellt?
  3. Welche der in den Entwurf des Doppelhaushalts aufgenommenen Maßnahmen wurden vom Gemeinderat genehmigt, und welche nicht?

Ich bedanke mich im Voraus und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Friedrich Lemmen

Bürgergemeinschaft Rüppurr

Vorsitzender

BG Rüppurr e. V.

Wir bieten Ihnen hier Informationen zu den Aktivitäten unseres Vereins, aber auch natürlich zu unserem schönen Ortsteil Rüppurr, wie dessen Geschichte und was ihn aktuell bewegt.

Suche!

Benutzeranmeldung