Nachdem wir monatelang deswegen nichts mehr gehört haben, hatte ich vor zwei Wochen im Monatsspiegel gemutmaßt, dass die Auswechslung der Straßenbahngleise sich wohl bis zum nächsten Jahr verzögern werde. Mittlerweile ist nicht zu übersehen, dass ich mich da getäuscht habe. Das bedeutet unerfreulicherweise, dass es in den nächsten zehn Jahren ein Rasengleis in Rüppurr nicht geben wird. Allenfalls unsere Sparversion mit trockenheitstoleranten Bodenbedeckern, wenn der Versuch erfolgreich ist, den die AVG bei der Auswechslung der Gleise auf einem Teilstück starten wollte. Eine hörbare Lärmreduzierung könnte auch ein „akustisches Schleifen“ bringen – vorausgesetzt, Stadt und AVG einigen sich darauf, dass das auch tatsächlich durchgeführt wird

BG Rüppurr e. V.

Wir bieten Ihnen hier Informationen zu den Aktivitäten unseres Vereins, aber auch natürlich zu unserem schönen Ortsteil Rüppurr, wie dessen Geschichte und was ihn aktuell bewegt.

Suche!

Benutzeranmeldung